Frauenfittness

Bauch – Beine – Po (BBP)

Wo: Gymnastikraum
Zeit: Montags 09:00 - 10:00 Uhr und Mittwochs 19:45 - 21.00 Uhr

Ansprechpartnerin: Claudia Kothe- Becker, Tel.0 52 50 93 57 93

Für viele Frauen sind es die Problemzonen überhaupt: Bauch, Beine und der Po.

Nach einem aeroben Warm up, der das Herz-Kreislauf-System anregt, folgt eine gezielte Straffung und Kräftigung der Tiefenmuskulatur in den Problemzonen.

Wer kontinuierlich mit trainiert, wird sich schon nach den ersten Wochen deutlich fitter fühlen und erste körperliche Veränderungen spüren und sehen!
Doch der Effekt ist nicht nur sichtbar, sondern ermöglicht eine aktivere Bewegung im Alltag.

Gekräftigte Bauch-, Bein- und Pomuskeln sorgen für eine aufrechte Körperhaltung beim Gehen, Stehen, Hinsetzen, Aufstehen...... – einfach rundherum!

_________________________________________________________________________________________

Bodystyling

Wo: Gymnastikraum
Zeit: Mittwochs 09:15 - 10:15 Uhr

Ansprechpartnerin: Claudia Kothe- Becker, Tel.0 52 50 93 57 93

Bodystyling formt den Körper, hält ihn fit, modelliert die Problemzonen und schafft es, dass wir gutgelaunt in das bevorstehende Wochenende starten.
Ein effektiver und abwechslungsreicher Mix aus Koordination und Ausdauer, Kraft, auch mit Einsatz von Kurzhanteln, Therabändern, Balance-Pads, Fitnessbällen sowie ganz viel Spaß und coolen Beats.

Die Problemzonen im Ober- und Unterkörper wie Schultergürtelbereich, Brust- und Rückenmuskulatur, Arme, Bauchmuskulatur, Beine und Po werden besonders trainiert.

Das Hauptziel dieses Kurses liegt in der Veränderung der Körperzusammensetzung (mehr Muskel, weniger Fett) sowie in der Figurformung. Gleichzeitig bietet Bodystyling einen präventiven, gesundheitsfördernden und haltungskorrigierenden Effekt.

Fatburner-Aerobic

Wo: Gymnastikraum
Zeit: Mittwochs 19:00 - 19:45 Uhr ab dem 09.01.2019

Ansprechpartnerin: Claudia Kothe- Becker, Tel.0 52 50 93 57 93

Es ist der ideale Kurs zur Gewichtsreduktion oder Gewichtsregulierung. Eine Fatburner-Aerobic-Stunde bei mittlerer Intensität garantiert eine Energiegewinnung durch Umwandlung von Fettsäuren bei gleichzeitigem hohen Kalorienverbrauch – somit ein tolle Sache zur Fettverbrennung. Bei anhaltender mittlerer Trainingsdauer verschiebt sich das Hormongleichgewicht. Adrealine werden verstärkt in den Körperdrüsen hergestellt, gleichzeitig wird der Insulinspiegel verringert. Diese Veränderung im Hormonhaushalt sorgt für die verstärkte Aufnahme von Fetten in der Muskelzelle bzw. im Fettstoffwechsel.