28.09.2021, 17:31 Uhr (Veröffentlicht von Tennis)

Unter der Leitung der 1. Vorsitzenden, Petra Schmitz, fand am 27.08.2021 die Jahreshauptversammlung der Tennisabteilung des SC BW Ostenland statt.

Nach einem turbulenten und aufregenden ersten Jahr an der Spitze der Tennisabteilung konnte sie viele erfreuliche Informationen und Neuerungen verkünden. Unterstützt wurde sie dabei von vielen Mitglieder und dem äußerst kreativen Vorstand.

In ihrem Rückblick konnte sich Petra Schmitz erneut über eine positive Mitgliederentwicklung der Tennisabteilung freuen. Die momentane Mitgliederzahl beträgt 256. Weiterhin erwähnenswert sind die vielen gemeldeten Mannschaften, sowohl im Damen, Herren als auch im Jugend Bereich. Alle Mannschaften, vor allem die neu gegründeten Hobbymannschaften, konnten viele Erfahrungen sammeln.

Darüber hinaus fanden verschiedene personelle Veränderungen der Tennisabteilung statt.
Michael Protte wurde erneut einstimmig zum Kassierer gewählt. Nach 14 Jahren als Pressesprecherin stellte sich Kathrin Protte nicht erneut zur Wahl. Auch Svenja Michaelis verabschiedete sich als Beisitzerin. Zukünftig wird Nathalie Janas das Amt der Pressesprecherin übernehmen und Oliver Hein das Amt des Beisitzers.

Eine rundum gelungene Jahreshauptversammlung, mit reger Beteiligung fand ihren Abschluss bei einem geselligen Abend, bei der natürlich auch für das leibliche Wohl gesorgt wurde.

 

Auf dem Foto:sitzend v.l.: Sandra Stollhans, Petra Schmitz, Alice Protte, Kathrin Protte; stehend v.l.: Georg Winter, Franz Greitens, Oliver Hein, Nathalie Janas, Kathrin Hein, Michael Protte

Beitragsarchiv Tennis:

1 2 3