Aktuelle Information

Stand 19.04.2021

Seit dem 24.02. sind die städtischen Sportflächen für Einzeltraining oder private Nutzung in kleinsten, definierten Gruppen wieder geöffnet.

Mit der jetzt geltenden „Notbremse“ gilt:

 es dürfen Gruppen von höchstens 10 Kindern (bis einschließlich 14 Jahren) mit max. zwei Betreuern aktiv sein. Die bekannten Hygieneregeln müssen eingehalten werden!

Laut Stadtverwaltung darf das Fussballtraining für die Minis, F-, E- und C-Jugend weiterhin stattfinden, nur in kleineren Gruppen als bisher! Die Trainer werden die Mannschaften also zu den bekannten Zeiten in kleinere Trainingsteams aufteilen, welche dann räumlich getrennt voneinander trainieren.

 

Weitere Vereinsangebote können auf absehbare Zeit leider noch nicht wieder stattfinden.

Bleibt sportlich, bleibt gesund!

Euer SC Blau Weiß Ostenland e.V.