02.12.2020, 09:21 Uhr (Veröffentlicht von Tennis)

Tolle Jugendsaison 2020 der Tennisabteilung des SC Blau-Weiß Ostenland e.V.

 

Trotz erschwerter Corona-Bedingungen blickt das Jugendteam der Tennisabteilung des SC Blau-Weiß Ostenland e.V. auf eine erfolgreiche Saison 2020 zurück.

Anfang der Saison wurden die über 50 tennisbegeisterten Kids von Balsmeier Lohnfertigungstechnik in Delbrück, mit neuen Trainingsshirts ausgestattet – noch einmal „Herzlichen Dank“ dafür!

Zum 1. Mal trat die neu zusammengestellte U8 Mannschaft an den Start. Sie belegten gegen Mannschaften aus der Umgebung einen guten 4. Platz.

Auf dem Foto von links: Justus Pamme, Til Breyer, Jule Thonack, Julian Schmitz (Trainer), Lena Hüser, Pekka Lindlar

 

Besonders erfolgreich waren in diesem Jahr unsere U10 Jungs. Sie beendeten die Saison als ungeschlagener Spitzenreiter in ihrer Gruppe. Unter Corona Bedingungen wurde dieser Erfolg mit Pizza und Cola auf Vereinskosten gefeiert.

Die Namen der Jungs von links: Lennart Protte, Lukas Kottmann, Moritz Kottmann,Julian Schmitz, Lukas Bathe, Paul Hein, Martin Latorre-Möller

 

Die U15 Juniorinnen erreichten Ende der Saison einen soliden 3. Platz.

 

Der geplante Ausflug zum Safaripark, sowie die Stadtmeisterschaften mussten leider ausfallen. Stattdessen wurde ein vereinsinternes Schleifchenturnier für die Kinder bei herrlichem Wetter durchgeführt. Die strahlenden Sieger, Greta Rensinghoff, Lucy Edenbrow, Martin Latorre-Möller und Moritz Kottmann erhielten einen Pizza Gutschein.

 

Ein weiteres Highlight ist die neue Tri-Tennis Ballwand, an der die Kinder auch außerhalb des Trainings spielen können.

Fleißig trainiert haben Moritz Kottmann, Lennart Protte, Paul Hein und Martin Latorre-Möller.

 

Das Jugendteam bedankt sich bei den Familien für ein gemeinsam gut gemeistertes Jahr und freut sich schon jetzt auf die Saison 2021, Tennis interessierte sind herzlich willkommen.

 

Beitragsarchiv Tennis:

1 2