27.10.2019, 15:57 Uhr (Veröffentlicht von sco-admin)

Im Juni wurde die Westfälische Junior Meisterschaft im Voltigieren in Ostenland ausgetragen. Ca. 35 Mannschaften und 20 Einzelvoltigierer aus ganz Westfalen kämpften an zwei Tagen um die ersten Plätze.

Das große Freilandturnier Anfang Juli war auch in diesem Jahr ein großer Erfolg. Mit über 1800 Starts wurden an 4 Tagen viele Hindernisse überwunden. Peter Österdiekhoff und Heike Büser starteten zum ersten Mal in der Springprüfung Klasse S. Nach dem Freilandturnier wurde der Unterboden des Springplatzes für das Jubiläumsturnier in 2010 neu aufgebaut. Dazu waren ein paar „kleine“ Erdarbeiten notwendig.

Peter Österdiekhoff trat nach dem Freilandturnier aus gesundheitlichen Gründen vom 1. Vorsitz in der Reitabteilung zurück. Die Führung der Abteilung übernahmen die beiden 2. Vorsitzenden Stefan Büser und Hannelore Delker.

Im Herbst konnten unsere S- Reiter Heike Büser und Peter Österdiekhoff bei großen internationalen Paderborner Reitturnier weitere Erfolge erzielen.

Lena Kleinschmidt und Katharina Krukenmeyer belegten Platz 2+3 bei den Kreismeisterschaften in der Dressur.

Im Oktober riefen wir wieder zur großen Herbstjagd auf. Ca. 60 Reiter und 13 Kutschen machten sich auf den Weg durch die Ostenländer Feldflur.

Erstmals in diesem Jahr ist die Reitabteilung des SC Blau-Weiß Ostenland die mitgliederstärkste Reitabteilung im Kreis Paderborn.

Beitragsarchiv Reiten:

1 2 3