02.09.2019, 16:35 Uhr (Veröffentlicht von sco-admin)

Erstmals wieder mit zwei U15ern am Start

Nachdem in der abgelaufenen und abgebrochenen Saison seit Langem mal wieder eine vollständige U15 starten konnte, sind in dieser Spielzeit gleich zwei Mannschaften im U15-Bereich gemeldet; eine davon als komplette, die andere als Mini-Mannschaft. Aus den altbekannten Kräften von Tino Symann, Stefan Bachmann, Erik Schrör, Justus Goos, Henry Gaentzsch, Claire Sperling, Lilli Wrede, Annabel von Glasenapp, Annika Meermeyer, Antonia Romanski und Philine Winter sowie einigen Neueinsteigern gilt es nun zwei Mannschaften zu bilden. Diese können fast ausschließlich auf vielerlei Erfahrungen von diversen und unzähligen Ranglistenturnieren zurückgreifen, sodass dies für unsere Youngster eine willkommene Herausforderung darstellen sollte. Durch die Unterschiedlichkeit der beiden Mannschaften ist für all unsere Kids die passende Konkurrenz sowie eine Menge Spaß dabei!

Beitragsarchiv Badminton:

1 2