02.09.2019, 16:38 Uhr (Veröffentlicht von sco-admin)

Alte Hasen bei den ganz Kleinen
Auch wenn diese Saison „nur“ noch eine U11 ins Rennen geht, ist die (Vor-) Freude weiterhin riesig! Unsere U11er sind zwar die Jüngsten, was aber längst nicht heißt, dass sie unerfahren sind. Die Stammkräfte haben bereits mindestens eine Saison und zahlreiche Wettkämpfe erfolgreich bestritten; zudem trainieren sie am U11-Stützpunkt. Somit ist der Wettkampfspielbetrieb für Leonard Goos, Christopher Vogt, Henri Appelbaum und Anton Brökelmann nichts Neues. Selbstverständlich wollen sie daher um den Pokal mitspielen. Sicher ist auch, dass in der kommenden Saison neue, aufstrebende Talente ihre Einsatzzeiten bekommen werden, um frische Wettkampfluft zu schnuppern.
Messen werden sie sich mit den Jungs und Mädels aus Hövelhof, Leckingsen, Herringen, Clarholz und Elsen.

Beitragsarchiv Badminton:

1 2